Gefahrgutfahrerschulungen ADR

  • Home
  • Gefahrgutfahrerschulungen ADR

Gefahrgutfahrerschulungen ADR

Die erfolgreiche Teilnahme an einer ADR-Schulung ist verpflichtend für alle Fahrzeugführer, die gefährliche Güter in kennzeichnungspflichtigen Mengen transportieren wollen.

Nach der Basisschulung (Basis und Tank) und erfolgreicher IHK-Prüfung wird der ADR-Schein ausgehändigt, der ab dem Prüfungstag 5 Jahre gültig ist. Zur Verlängerung der Gültigkeit muss vor Ablauf dieses Zeitraums ein Auffrischungskurs besucht werden.