Berufskraftfahrer LKW/BUS

  • Home
  • Berufskraftfahrer LKW/BUS
title_shape_1Berufskraftfahrer LKW/BUS

EU-Kraftfahrer – Güterkraftverkehr und Personenbeförderung

Ein Berufskraftfahrer muss andere Voraussetzungen erfüllen, als ein normaler Kraftfahrer. Des weiteren werden bei Berufs- Kraftfahrern Vergehen, Nachlässigkeiten, empfindlicher geahndet. Weiterbildung und gerade die Fortbildung (alle 5 Jahre) sind schon lange ein „MUSS“ für den Berufskraftfahrer. Wer seinen Führerschein nach dem 9.September 2008 (Klasse D/D1 und DE/D1E) bzw. nach dem 9. September 2009 (Klasse C/C1 und CE/ C1E) erwirbt, muss eine Grundqualifikation vorzeigen können.

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

lkw

Die „normale“ Grundqualifikation

zusätzlich zum Erwerb der Fahrerlaubnis C, CE, D, DE

Grundqualifikation: theoretische Prüfung (4 Std.)
Class Session
sowie praktische Prüfung (2 Std. + 30 Min. + 60 Min.)
bus

Die „beschleunigte“ Grundqualifikation

Mit Unterricht und dadurch verkürzter Prüfung

zusätzlich zum Erwerb der Fahrerlaubnis C, CE, D, DE
Class Session
140 Stunden Unterricht und dadurch nur verkürzte, theoretische Prüfung (90 min. )